Alle Wörter mit dem Buchstaben z.

Zugfestigkeit
Festigkeit eines Körpers (wie einer Klebstoffschicht) gegenüber senkrecht wirkenden Kräften.

Zulässige Gesamtverformung
Diese Kennzahl wird vom Hersteller des Dichtstoffes in eigener Verantwortung angegeben und durch langjährige praktische Erfahrungen ermittelt. Die zulässige Gesamtverformung (ZGV) gibt an, welchen Dehn- /Stauchverformungen ein Dichtstoff dauerhaft unterworfen werden kann.

Zweikomponentige Dichtstoffe
Vor allem im PU-Schaum-Bereich werden zweikomponentige Systeme angewandt. Dabei werden die voneinander getrennten Komponenten erst bei der Verarbeitung miteinander vermengt. Diese 2K-Schäume werden vor allem bei der Montage von Türzargen verwendet. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber einkomponentigen Schäumen ist die relativ kurze Aushärtungs- und damit letztendlich auch Arbeitszeit.

 

 

Hier finden Sie Fachbegriffe aus den bautechnischen, -chemischen und -physikalischen Bereichen. Dieses Verzeichnis erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr soll es dynamisch wachsen und weiterentwickelt werden.
Wir freuen uns, wenn auch Sie sich daran beteiligen, die vorhandenen Angaben zu kommentieren und weitere Begriffe und Erklärungen vorschlagen würden.
Schreiben Sie uns einfach - und Sie erhalten ein Dankeschön. Info@KELLNER-24.de



Nach Buchstaben
0-9   A    Ä    B    C    D      F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    Ö    P    Q    R    S    T    U    Ü    V    W    X    Y    Z