Alle Wörter mit dem Buchstaben w.

Warm Melt (WM)
Bei dieser PU-Klebstoffvariante wird eine deutliche Erhöhung der Anfangsfestigkeit durch eine teilweise Kristallisation beim Abkühlen des warm aufgetragenen Klebstoffs erreicht. Damit lassen sich bereits fünf Minuten nach dem Klebstoffauftrag Festigkeiten erreichen, die ein Handling der verklebten Teile ermöglichen. Die Grenze der Handlingsfestigkeit ist dabei auf 0.4 MPa festgelegt, eine Größe, die für die meisten Anwendungen ausreichend ist. Die Hautbildezeit und die Durchhärtung des Klebstoffes werden durch die Kristallisation nicht verändert.

Wasser
Flüssig und nass. Brennt als einziges Lebensmittel beim Kochen nicht an, daher auch für Junggesellen geeignet.

Wasserdampfdurchlässigkeit
Als Wasserdampf bezeichnet man die gasförmige Phase des Wassers. Jeder Dichtstoff ist mehr oder weniger durchlässig gegen Wasserdampf. Eine sehr geringe Wasserdampfdurchlässigkeit ist bei Dichtstoffen wichtig (z.B. bei der Verklebung von Isolierglasscheiben).

Werkzeuge
Durch den Einsatz von Werkzeugen wird die Arbeit beim Verfugen oder Fugensanieren erleichtert: Der Fachhandel hält entsprechendes Werkzeug bereit.

Winddichtheit
Winddichtheit verhindert, dass Wind von außen eindringt und den gedämmten Bereich einer Außenwandkonstruktion mehr oder weniger ungehindert durchströmt. Die Winddichtheit ist nicht zu verwechseln mit der Luftdichtheit.

 

 

Hier finden Sie Fachbegriffe aus den bautechnischen, -chemischen und -physikalischen Bereichen. Dieses Verzeichnis erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr soll es dynamisch wachsen und weiterentwickelt werden.
Wir freuen uns, wenn auch Sie sich daran beteiligen, die vorhandenen Angaben zu kommentieren und weitere Begriffe und Erklärungen vorschlagen würden.
Schreiben Sie uns einfach - und Sie erhalten ein Dankeschön. Info@KELLNER-24.de



Nach Buchstaben
0-9   A    Ä    B    C    D      F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    Ö    P    Q    R    S    T    U    Ü    V    W    X    Y    Z